Technik

production_01
smovey Vibroswing ist ein Schwingringsystem.
Es besteht aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen.
production0001_uc
Wird der smovey vorwärts und zurück bewegt (geschwungen) beginnen die 4 frei-beweglichen Stahlkugeln sich als freie Masse zu bewegen und stoßen dabei in pulsierender Art auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches.
Die Vibration bewirkt beim Nutzer eine spürbare Vibration in der Handfläche und entspricht dem Taktmuster des Menschen.
Damit diese Vibration bestmöglich in die Handfläche übertragen wird, wurde ein sehr hartes Kunststoffrohr mit Moosgummigriff als Griffelement verbaut.
An beiden Enden des Rohres ist ein Dämpfungselement mit sehr geringem Memory-Effekt angebracht.
Der smovey beträgt ohne Schwungbewegung 500 Gramm und erhöht sich durch die Fliehkräfte beim Schwingen auf bis zu 5 Kilogramm.